0d
#

Manuel Harand

Fragen Sie unsere ExpertInnen

Die letzten Fragen.

  • #

    Gibt es ein natürliches Mittel gegen sehr sehr schlechte Laune?

    :-) JA - da hilft langfristig nur das "Kultivieren" von sehr sehr guter Laune :-) ... ernsthaft: um diese Frage seriös zu beantworten Bedarf es eines persönlichen Gespräches weil ich ja nicht weiss was die Ursachen der schlechten Laune sind und wie sich diese äußert ... Lg, Manuel Harand

    Kommentar
  • #

    Seit 2 Wochen leide ich an ganz schlimmer Verstopfung. Fühle mich deshalb im Moment sehr unrund. Was für eine Ernährung raten Sie in dieser Situation?

    Tut mir leid dass die Antwort länger gedauert hat und diesmal etwas kurz ausfällt da wir eigentlich schon auf dem Weg in den Urlaub sind: Bei Verstopfung spielen meisten Körper UND Geist eine starke Rolle. Am Körper kann man gut mit einer Obst- und Gemüselastigen Kost Erfolge erzielen. Vor allem rohe, frisch gepresste Säfte und / oder Smoothies sind hervorragend. Heißes Wasser mit Ingwer in der Früh nach dem Aufstehen regt die Darmperistaltik an. Man kann auch Flohsamenschalen mit genügend Wasser einnehmen. Eingeweichte Trockenfrüchte (v.a. Pflaumen) sind auch ein altes Hausmittel. Wenn das alles nichts nutzt, dann sind Einläufe hilfreich. Ist Verstopfung ein chronisches Problem, hilft nur eine langfristige Ernährungsumstellung und die Frage welche Lebensbereiche einem schon länger auf den Darm schlagen!

    Kommentar
  • #

    Irgendwie juckt mein ganzer Körper und ich weiß nicht, warum?

    Das kann viele verschiedene Ursachen haben und bedarf eines eingehenden Gespräches zwecks Ursachenerhebung. Es wäre unseriös über dieses Medium irgendwelche Mutmaßungen anzustellen. Gern können Sie mich zwecks eines Gesprächstermins kontaktieren. Lg, Manuel Harand

    Kommentar
  • #

    Seit ich vor gut einem Monat die Grippe hatte, komme ich nicht so richtig auf die Beine. Ich fühle mich ständig schlapp und müde. Haben Sie einen Tipp, welche homöopathischen Mittel mir helfen könnten? Danke

    Hallo! Wenn man Homöopathie / Spagyrik seriös betreiben möchte, dann sind Ferndiagnosen schwer. Es gibt nicht nur unzählige "Grippemittel", sondern es wird auch in der Homöopathie nicht vordergründig die Krankheit, als viel mehr der individuelle Mensch behandelt. Man müßte schauen, welche Symptome genau da sind, wie die Lebensumstände aussehen, welche Faktoren sonst noch diesen Zustand begünstigen und was der Einzelne bereit ist auch über ein homöopathisches Mittel hinaus zu tun, um sich wieder vital und gesund zu fühlen. Das ist hier in diesem Online-Rahmen nur schwer möglich! Gerne kann ich Ihnen aber ein Beratungsgespräch in unserer Praxis anbieten! Danke und lg, Manuel Harand

    Kommentar
  • #

    Ich fühle mich so unausgeglichen, dabei ernähre ich mich gut und mache Sport. Ich habe nur das Gefühl, meine Bestimmung in diesem Leben ist eine andere. Könnten Sie mir in einer Therapie helfen?

    Viele Menschen kommen mit diesem Thema zu mir. Die eigene Bestimmung zu finden bzw "Vision" zu leben ist eine der zentralsten Fragen des Lebens. Die Indianer pflegten zu sagen: "Der Mensch wird erst zum Menschen durch seine Vision" - Es gibt viele verschiedene Methoden die helfen könne, zu dieser Vision zu finden. Dabei gilt es Begeisterung für seinen eigenen Weg im Leben zu entfachen und gleichzeitig das aufzulösen, was uns daran hindert diesen Weg zu gehen. Teil MEINER Bestimmung und Vision ist es, Menschen auf dieser "Heldenreise" zu begleiten und das macht mir grosse Freude. Näheres kann ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch erzählen :-)

    Kommentar
  • #

    Spagyrik? Was ist das?

    Spagyrik ist soetwas wie die Verbindung uralten Wissens aus der alchemistischen Pflanzenheilkunde und das Wissen darum, wie man die Wirkkraft oder "Idee" einer Pflanze oder eines Metalls durch aufwendige Verarbeitungsprozesse so weit "befreien" kann, dass sie auf alle drei Bereiche des Menschen - Körper / Seele / Geist gleichermaßen wirkt. Im Gegensatz zur bekannteren "Homöopathie" mit höheren Potenzen in denen ja vor allem die "Information" wirkt, sind in einem spagyrischen Mittel immer auch die stofflichen Wirkkräfte vorhanden und zeigen sich zB in Farbe, Geschmack usw. In Verbindung mit einer Konstitutionsbehandlung und / oder Irisdiagnose kann eine Behandlung mit Spagyrik oft sehr wirksam sein. In meiner Praxis verbinde ich diese Art der Heil-Kunst oft mit dem Wissen aus der 5 - Elemente - Lehre und dem astrologischen Geburtshoroskop. Diese Verbindung hat sich als sehr heilsam herausgestellt! Bei weiteren Fragen können Sie sich auch gern telefonische melden! Lg, Manuel Harand

    Kommentar
  • #

    Kennen Sie Nachteile einer veganen Ernährung?

    Zuerst muss ich sagen, dass die Idee einer Veganen Ernährung ganzheitlich und ethisch gesehen etwas sehr lobenswertes ist. Allerdings muss man auch offen sagen, dass es in der Menschheitsgeschichte nie ein Volk gegeben hat, welches sich vegan ernährt hat. Die 100% vegane Ernährung ist sozusagen eine moderne "Erfindung". Das vorangestellt, kann ich sagen, dass man sich als Veganer durchaus gesund ernähren kann ohne Nachteile oder Mangelerscheinungen erwarten zu müssen. Es gibt auch schon viele Extremleistungssportler die sich vegan ernähren und sehr leistungsfähig sind. Allerdings setzt das ein gewisses Maß an Ernährungswissen voraus. Leider kenne ich in der Praxis wenige Veganer die sich wirklich sinnvoll ernähren. Im Zweifelsfall ist eine vegane Ernährung die ab und zu etwas Rohmilchbutter oder rohe Eier miteinschließt für die Mehrheit der Menschen eine sicherer Variante - zumindest eine Vitamin B12 Supplementierung bringt Sicherheit. Dieser Meinung sind zB auch der bekannte Autor Christian Opitz (Buchtipp: "Befreite Ernährung") oder der Ayurveda Arzt "Dr Switzer". Mehr könnte ich Ihnen dann individuell in der Praxis sagen! Lg, Manuel Harand

    Kommentar
  • #

    Wie sieht bei Ihnen die Ernährungsberatung genau aus?

    Die Ernährungsberatung bei mir sieht sehr individuell aus. Ausgehend von den derzeitigen Ernährungsgewohnheiten schauen wir gemeinsam in welche Richtung neue Ernährungsgewohnheiten gehen sollen. Dazu ist es wichtig herauszufinden, welcher Ernährungsstil zur jeweiligen Person und Situation passt und was im Alltag auch machbar ist. Von der 5 Elemente Ernährung über Vollwerternährung bis hin zur Rohkosternährung habe ich schon vieles selber und länger praktiziert und kenne die Vor- und Nachteile auch von alternativen Ernährungsformen. Ebenso ist es wichtig zu wissen, wie der gesundheitliche Status des Menschen ist, da manche Krankheiten eine „drastischere“ Umstellung erfordern, wenn man sichtbare Erfolge erzielen möchte. Zuletzt sein nach betont, dass gerade auch die Psyche im Prozess einer dauerhaften Ernährungsoptimierung eine ganz wichtige Rolle spielt und man dieser in einer Ernährungsberatung ausreichend Beachtung schenken sollte. Für nähere Infos stehe ich Ihnen auch gern telefonisch zur Verfügung, Liebe Grüße, Manuel Harand

    Kommentar
  • #

    Könnten Sie erklären, was diese Irisdiagnose ist und bei welchen Krankheiten das hilft. Danke

    Die Irisdiagnose ist wie der Name schon vermuten lässt, in erster Linie ein DIAGNOSEinstrument. In der Iris eines Menschen kann man eventuelle Schwächen und angeborene Vorbelastungen des Systems Mensch auswerten und erkennen. Somit eignet sich die Irisdiagnose hervorragend zur Prophylaxe von Krankheiten und Pflege der Gesundheit. Wer seine Konstitution kennt, hat den Schlüssel zur Gesunderhaltung seines Körpers und Geistes in der Hand. Auch aktuelle Tendenzen und Zustände kann man herauslesen. Wir nehmen aber Abstand davon, alleine aus den Augen heraus bestimmte chronische Krankheitszustände herauszulesen. Das widerspricht unser Ganzheitlichen Herangehensweise. Heilungsimpulse ergeben sich dann aufbauend auf das Bild, was durch Irisbetrachtung, Anamnesegespräch und persönlichen Eindruck entsteht. Diese sind sehr individuell – umfassen aber unter anderem Ernährungs- und Rohsafttherapie (Entgiftung und Aufbau), Spagyrik, Homöopathie, Schüsslersalze, Pflanzenheilkunde, Körperpflege, Atmung, Bewegung usw die jeweils auf die Person abgestimmt sind. Weitere Infos zB im diesem Interview mit mir: http://www.ihr-einkauf.com/magazin/de/irisdiagnose-und-konstitutionsberatung Oder in diesem Artikel: http://praxis.heil-kunst.at/Konstitutionsberatung.pdf Liebe Grüße, Manuel Harand

    Kommentar